Unser Verein

1990 trafen sich 47 Frauen im Rathaus Eichstetten und gründeten den Verein.

Zur 1. Vositzenden wurde Gertrud Krausse gewählt.

In den folgenden Jahren entwickelte sich der Verein unter ihrer Führung und durch stetiges Wachsen zu 80 fleissigen Bienen.

Gertrud Krausse gab 2006 das Amt nach 16 Jahren an Petra Weishaar ab.

Am 7. März 2010 feierten wir das 20 jährige Bestehen unseres Vereins.

Unser 25 jähriges Jubiläum feierten wir am 24. Oktober 2015.

42 Gründungsmitglieder wurden mit einer Urkunde geehrt.

Gertrud Krausse und Heidi Zimmerlin wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. 16 Jahre haben sie ihr Amt bekleidet.

Heute sind wir 118 Mitglieder im Alter zwischen 23 und 90 Jahren

sowie 7 Mädchenmitgliedschaften im Alter zwischen 12 und 15 Jahren). Das Durchschnittsalter unserer Mitglieder beträgt zur Zeit 60 Jahre.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt ab dem Jahr 2019   €  25,00, auch für BLHV-Mitglieder. 

Der Mitgliedsbeitrag für Mädchen beträgt 10,00 €. 

Wir sind keineswegs nur Frauen aus der Landwirtschaft, sondern aufgeschlossene Frauen jeden Alters und jeder Berufsgruppe, die eines gemeinsam haben:

Wir fühlen uns mit dem Leben im ländlichen Raum verbunden, sind vielseitig interessiert und setzen uns in vielen Bereichen für das Leben auf dem Lande ein.

In unserem Jahresprogramm stehen verschiedene Aktivitäten auf dem Programm. Wir bieten interessante Vorträge zu unterschiedlichen

Themen, wobei die Geselligkeit nicht zu kurz kommt.

Der Landfrauenverein Eichstetten ist  Mitglied des LandFrauenverbands Südbaden und gehört dem Verbandsbezirk Freiburg an.