Generalversammlung

Gut besucht war die Mitgliederversammlung 2019.

14 Landfrauen und ein Landmann wurden anlässlich ihrer runden Geburtstage geehrt.
Sitzend in der Mitte: unsere älteste Landfrau Emilie mit 90 Jahren.

 

Besuch bei Firma Hauri im Steinbruch in Bötzingen

25 Mitglieder (11 davon sind bei frühlingshaftem Wetter zu Fuß nach Bötzingen gewandert) besuchten das Mineralstoffwerk Hauri.

Bei einer Führung mit Inhaber Thomas Hauri durch den Steinbruch waren wir begeistert von den Maschinen, dem Technikraum und der interessanten Präsentation über die Firmengeschichte und den Ablauf des Betriebes. .

Besonders waren wir über die Vielfalt der verschieden hergestellten Materialien überrascht.

Beim gemütlichen Abschluss wurden wir köstlich bewirtet.

 

 

Gute Laune beim "z`Licht go"
Einen kurzweiligen Abend verlebten wir Eichstetter LandFrauen zusammen
mit einer Handvoll LandMänner beim „Z`Licht go“ im Feuerwehrhaus. Wie
immer mundeten der Wurstsalat und Bibbilikäs à la Gisela und wir hatten
uns dabei viel zu erzählen. Kreativ ging es zur Sache, als wir als die
„Mittwochsmaler“ in zwei Gruppen abwechselnd zeichnen und raten durften.
Auch wurden alemannische Anekdoten vorgelesen, Witze erzählt, Märchen
anhand von kurzen Auszügen erraten und Cego gespielt. Rundum ein
launiger Winterabend!

 

Fotos: Christa Rinklin und Birgit Ziebold

 

Unter Leitung von Diana Scherzer fand eine Schneeschuhwanderung im Schwarzwald statt.

Die vierstündige Wanderung ging vom Parkplatz Schauinsland zum Berggasthof Giesshübel im Stohren in Münstertal und wieder zurück.

 

Lichterkugeln im Advent 2018

unser diesjähriges Adventsbasteln fand wieder bei Hildegard statt.

14 Frauen stellten aus verschiedenen Materialien eine Lichterkugel her.